Use Cases in der Praxis – Ihre Meinung ist gefragt!

Immer mehr Menschen nutzen Use Cases als Instrument, um Software, technische Systeme oder Geschäftsprozesse ihres Unternehmens zu beschreiben. Beim praktischen Einsatz von Use Cases gibt es allerdings nach wie vor viele Unsicherheiten und Schwierigkeiten.

Daher führt der Arbeitskreis “Use Cases in Forschung und industrieller Praxis” (Fachgruppe Requirements Engineering der Gesellschaft für Informatik e.V.) aktuell eine Studie zum Thema Use Cases in der Praxis durch. Ziel der Befragung ist es, die Relevanz und Verbreitung von Use Cases zu ermitteln, den aktuellen Einsatz von Use Cases in der Praxis des Software & Systems Engineering zu untersuchen und weitere Bedarfe aus Unternehmens- und Forschungssicht zu erfassen. Zielgruppe der Untersuchung sind alle interessierten Vertreter aus Industrie und Wissenschaft.

Mit Ihrer Teilnahme können Sie unmittelbar zum Erfolg dieser Studie beitragen. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie sich bis 31. Oktober 2013 an der Untersuchung beteiligen! Sie finden den Online-Fragebogen „Use Cases in der Praxis“ einschließlich weiterer Information zum Datenschutz sowie zur Analyse und Verbreitung der Ergebnisse hier:

Studie zum Thema Use Cases in der Praxis

Das Ausfüllen des Online-Fragebogens nimmt ca. 15-20 Minuten Zeit in Anspruch.